Die Talsperre von Verbois

Wenn die Genfer Bevölkerung selbst bei einem Spitzenverbrauch Strom hat, dann dank des Verbois-Staudamms! Dieses Kraftwerk produziert 15% des Verbrauchs des Kantons, und wird trotzdem derart betrieben, dass die umliegende Fauna und Flora erhalten bleibt.

Geschichte

Geschichte

Der 1944 eingeweihte Standort Verbois umfasst den Staudamm mit vier Durchlässen, die Anlage mit vier Kaplan-Turbinen und zwei seitliche Deiche.


Der Staudamm wird auf Laufwasserbasis betrieben. Die Regulierung des Durchflusses der Rhône am Staudamm Seujet ermöglicht es dem Werk Verbois, Strom in verbrauchsstarken Stunden zu produzieren.

Umwelt

Umwelt

Für die SIG ist es unerlässlich, die Fauna und Flora der von ihr betriebenen Standorte zu erhalten. Der Verbois-Staudamm ist daher mit einer Fischtreppe ausgestattet, damit die Fische das Bauwerk, das ein Hindernis darstellt, überwinden können. Die Treppe besteht aus kleinen gestuften Becken, die es den Fischen ermöglichen, den Wasserlauf entlang des Damms hinaufzuschwimmen.

TECHNISCHE UNTERLAGEN BEZÜGLICH UMWELTTHEMATIKEN

Schlüsselzahlen

Schlüsselzahlen

100 MW

Leistung

466 GWh

Jahresproduktion

15 %

des Genfer Verbrauchs

20 meter

Bruttofallhöhe (Differenz des Wasserstandes zwischen Ober- und Unterseite der Staumauer)

Praktische Informationen

Praktische Informationen

Zielpublikum

 

Die geführten Besichtigungen richten sich an Unternehmen, Schulen, Verbände und öffentliche Einrichtungen.

Sie werden für Gruppen mit 10 bis 20 Personen organisiert. Altersempfehlung: ab 10 Jahren.

Achtung: Die Besichtigungen sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

 

Besuchsmodalitäten

 

Montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr (letzte Abfahrt).
Kombinierte Besichtigung mit der SIG Solar III.
Dauer: 1h30
Sprachen: Französisch, Englisch.

 

 

Preise

 

Die Besichtigung ist für Schulen, Verbände und öffentliche Einrichtungen kostenlos.

Für Unternehmen beträgt der Preis 300,- CHF pro Führer (20 Personen).

Anmeldung erforderlich 

 

Anmeldung obligatorisch

 

Nach dem Ausfüllen unseres Formulars, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail.
Weitere Informationen erhalten Sie unter visites.sites@sig-ge.ch, oder der Tel.-Nr. 022 420 75 71.

 

Besichtigungsordnung ansehen

 

 

Zu einer Besichtigung anmelden

 

Wo wir zu finden sind

Wo wir zu finden sind